change language
SPINNER Automation

Agile Organisationsentwicklung in der Praxis – Der Blick hinter die Kulissen

Auf unserem individuellen Weg zur agilen Selbstorganisation haben wir schon einige Kilometer zurückgelegt. Wir lernen dabei, wir testen, prüfen, und entscheiden gemeinsam, was wir beibehalten, was wir verändern wollen und wie wir dies tun.

Der Schlüssel dafür sind viele engagierte und motivierte Kollegen, die jeden Tag mit Kopf, Bauch und Herz nicht nur in ihren Fachbereichen hochwertige Arbeit leisten, sondern auch gemeinsam ihr Unternehmen gestalten. Der Erfolg dabei gibt uns Recht. In vielen Bereichen sind wir dadurch in der Lage, Lösungen zu entwickeln, die ihresgleichen suchen. Angefangen von komplexen Einzelprojekten bis hin zur kompletten Neu-Organisation, um ein Großprojekt und eine damit verbundene Umsatzverdoppelung zu verwirklichen.

Des Öfteren werden wir eingeladen zu Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden und immer wieder werden wir gefragt: Wie macht ihr das?

An unseren sogenannten „Praxistagen“ öffnen wir unsere Türen für alle Interessierten und Neugierigen und laden ein, unsere Unternehmensluft zu schnuppern. Dabei sind wir überzeugt, dass es nicht den richtigen Weg gibt, sondern jedes Unternehmen seinen richtigen Weg finden muss. Dafür bieten wir:

  • Impulse und Erfahrungen aus erster Hand: Sprechen Sie direkt mit den Akteuren

  • Hintergründe und Grundlagen der agilen Arbeitsweise: Expertenwissen von Praktikern

  • Zeit zur Reflexion und zu einem ersten Übertrag ins eigene Unternehmen

In Kooperation mit LEADaktiv UG

Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Der Tag war sehr interessant und unerwartet offen. Es gibt nicht viele Unternehmen, die eine Nachbesprechung für einen solchen Teilnehmerkreis am echten Projekt und mit echten Zahlen durchführen. Diese war ein absoluter Gewinn.
- Martin Speidel, Schiller Automation GmbH & Co. KG

Ich habe für mich bei Seminaren und Weiterbildungen immer einen Grundsatz: wenn ich mindestens einen Aha! -Effekt habe, dann war die Veranstaltung gut.  Heute kam der Aha! -Effekt gleich mehrfach. Ich fand den Tag absolut authentisch und es wird definitiv ein spannender Weg für uns.
- Christoph Höfer, CSO – Strategisches Management, rema Fertigungstechnik GmbH

Für mich war der Tag unheimlich wertvoll. Ich konnte das Ganze auch mal in der Praxis sehen und nicht nur theoretisch, so wie man es meistens präsentiert bekommt.  Ich fand es super, wie offen SPINNER automation gezeigt hat, was geklappt hat und was halt auch in der Vergangenheit schiefgelaufen ist. Der Tag kam für vi2vi absolut zum richtigen Zeitpunkt und ich bin sehr froh, hierhergekommen zu sein.
- Jennifer Petzold, Leitung Projektmanagement, vi2vi GmbH

Der Tag war offen, transparent und locker. Im Nachmittags-Workshop haben die Köpfe gequalmt und die qualmen in nächster Zeit noch weiter.
- Ralf Burgemeister, Gratz Engineering GmbH

Ihr habt uns super abgeholt. Wenn man es mal zusammenfasst: Was habe ich jetzt über Methoden gelernt? - Eigentlich gar nichts, aber ganz arg viel über Hintergründe, über Haltung und Motivation und das fand ich total schön. Ich habe es sehr genossen, mit den Kollegen hier zu sein. (…) die Idee ist wirklich gut, zu sagen, kommt zu mehreren, die die Erkenntnisse gemeinsam in das eigene Unternehmen zurücknehmen.
- Frank Siebold, Teamleiter Kooperations- und Projektmanagement SSC-Services GmbH

Der Tag war sehr authentisch und hat großen Spaß gemacht. Man spürt im Unternehmen an allen Ecken, wie die Philosophie gelebt wird und es war sehr erfrischend zu hören, wie ihr selbst dahintersteht.
- Matthias Gessler, Geschäftsführer Gessler & Bolch Insektenschutz AG

Ich empfand eine große Offenheit und eine große Ehrlichkeit. Und wenn es auch ein kleiner Kreis ist, so finde ich es umso besser, weil das Konzept sich mit Fragen und kurzen Diskussionen abwechselt. Das macht Spaß und bringt neue Erkenntnisse. Für mich war es hochinteressant, weil ich höre, lese und sehe viel über dieses Thema Selbstorganisation und Agilität. Und ich stelle immer wieder fest, dass viele irgendwas erzählen, aber gar nicht wissen, was es ist. An einem Praxisbeispiel zu sehen, wie weit man sein kann und inwieweit was wirklich umgesetzt ist, find ich unheimlich gut.
- Tobias Rohde, Geschäftsführer SSC-Services GmbH

Diese Veranstaltung bringt Sie weiter,...

wenn Sie selbst eine agile Transformation in Ihrem Unternehmen starten möchten, Sie darüber nachdenken, oder Sie sich schon auf den Weg gemacht haben. Deshalb empfiehlt es sich, die gesamte Führungscrew mitzubringen. Sie können zwischen 3 und 8 Tickets ordern.

Bei Fragen oder abweichenden Ticketbestellungen nehmen Sie bitte vorher Kontakt mit uns auf.
Tel.: +49 (0)7145 93508-0

Melden Sie sich hier an. Wir freuen uns auf Sie.

Tag: Dienstag, 02. April 2019
Uhrzeit: 09:00 bis 16:30 Uhr
Ort: SPINNER automation GmbH
Elly-Beinhorn-Str. 4
71706 Markgröningen
Preis: 480€ (inkl. gesetzl. MwSt.)

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichfelder.

Webdesign München - net-n-net